fbpx

Liebe Jeannine,
 
wir danken dir SEHR für deine Unterstützung. 
Du hast meinem Kind (9Jahre) aus seinem Tief geholfen. Ihm seine Trauer zu nehmen und wieder glücklich, ohne Wut und Zorn, zu leben.
Aber auch mir hast du geholfen und die Sichtweisen in einigen Situationen zum guten verändert.
Auch wenn viele vielleicht glauben, dass mit etwas „drücken“ und unterstützend mit den Bachblüten sich nichts ändern kann, dem kann ich nur sehr empfehlen -> probiert es aus – ES GEHT!
Als mein Kind das 1.Mal bei dir war, muss ich ehrlich zugeben – ich war skeptisch. Allerdings merkte ich in den darauf folgenden Tagen schon, dass er wie ausgewechselt war. Er war ruhiger, einfach entspannter und kein Vergleich zu den Wochen davor 🙂


Und dann kam der Tag, als ICH den Termin bei dir hatte. Ich hatte so unglaublich viele Sachen in meinem Kopf, über die ich mir tag täglich, ununterbrochen, über Monate hinweg,  den Kopf zermürbte und infolge natürlich auch unter Schlafproblemen litt. Schon am nächsten Tag war mein Kopf leer, als hätte man einen Schalter umgelegt und ich habe so tief und fest geschlafen wie schon lange nicht mehr.
Selbst der Versuch an irgendetwas zu denken, gelang mir nicht.
 
Deine positive Ausstrahlung, wie du mit uns während der Stunde umgehst und sprichst, deine Ratschläge für jede Situation zeigen, dass du eine sehr liebenswerte und herzliche Person bist, viel Wissen besitzt und deine Arbeit mit VIEL Liebe & Herz ausführst.
 
Wir DANKEN dir in jeder Hinsicht!

C.I.

Lesen Sie mehr

Unser Sohn kam im Dezember 2017 durch einen Kaiserschnitt auf die Welt.
Wir haben ziemlich lange gebraucht um einen Rythmus zu finden und ich hatte immer das Gefühl das er unzufrieden war. Wir habe ihn stundenlang getragen, Tag und Nacht. Er hat bei uns im Ehebett, neben dem Bett und oder auf mir oder meinem Mann geschlafen und dann doch wieder geweint. Er hat geweint obwohl er gefüttert, gewickelt und das Wichtigste bei uns am Körper war.

Die meisten Nächte habe ich nicht mehr als 1 1/2 Stunden am Stück geschlafen und untertags konnte ich auch nicht schlafen, da er am ehesten im Kinderwagen geschlafen hat (das durfte aber nicht stehen bleiben).

Ich habe dann Jeannine besser kennen gelernt und sie hat mir erzählt, was sie beruflich macht.

Als das Wochenende vorbei war, habe ich sie angerufen und sie hat wohl meine Verzweiflung gehört und sehr schnell einen Termin mit mir vereinbart . Sie ist dann zu uns nach Hause gekommen und hat mit unserem Sohn über mich gearbeitet… Vielen Dank noch einmal dafür…

Schon die erste Nacht war unglaublich, er hat um so viel besser geschlafen, er wurde nur alle drei Stunden unruhig und das war kein Vergleich mehr.

Am schönsten war aber seine Ausgeglichenheit… es war und ist so schön.

Er ist jetzt ein Sonnenschein, ausgeglichen und ein lustiger Zwerg.

Ich finde es schade das ich nicht gleich nach seiner Geburt mit ihr gearbeitet habe.

Mit Jeannine zu arbeiten ist wirklich toll und ganz besonders möchte ich hervorheben das sie nachgefragt hat, wie es uns geht… Ich hatte also nie das Gefühl nur eine von vielen zu sein. Persönlichkeit und Zeit steht bei ihr im Vordergrund.

Vielen vielen Dank für alles!!!

C.S.

Lesen Sie mehr