Hausmittel gegen Husten bei Kindern

 

Gerade die Wintermonate sind die Monate in denen Eltern auf die Geduldsprobe gestellt werden. Denn oft folgt ein Infekt auf den anderen. Husten kann vor allem in der Nacht sehr lästig und unangenehm sein. Für den der den Husten hat, aber auch für den der daneben schlafen möchte.

Doch man muss nicht immer gleich zu Medikamenten oder gar Antibiotika greifen. Es gibt sehr einfache und sehr wirkungsvolle Hausmittel, die gerade für Kinder sehr angenehm und sanft sind.

Honig wirkt besser gegen trockenen Husten als so mancher Hustensaft aus der Apotheke!33313501_s

 

Hustenbalsam (ab 6 Monaten)

 

 

Was Sie brauchen

  • 50ml Lavendel-Ölmazerat
  • 5 Tropfen Thymian Linalool (ätherisches Öl)

Beides mischen und gut verschütteln. Dann sanft und leicht dosiert auf dem Brustkorb und Rücken auftragen. Auch auf den Fußsohlen kann man diesen Balsam auftragen.

 

Hustenzuckerl selbst gemacht

 

Was Sie brauchen

  • 200 Gramm Honig
  • 150ml Wasser
  • 6 Teelöffel Kräuter zum Beispiel Salbei oder Thymian
  • Eiswürfel Formen (am besten aus Silikon)

Die Kräuter mit kochendem Wasser übergießen und 20 Minuten ziehen lassen. Dann abseihen. Anschließend den Kräuterauszug mit dem Honig in einer Pfanne (bei mittlerer Hitze und mit einem Holzkochlöffel ständig rühren) karamellisieren lassen.

Die Masse beginnt nach ca. einer halben Stunde zu schäumen, da ist sie schon ziemlich dick und klebrig. Jetzt schnell vom Herd nehmen und in die Eiswürfel Formen gießen. Nach dem Erkalten aus der Form nehmen und kurz in Staubzucker wenden, damit sie beim Lagern nicht zusammen kleben.

Selbst gemachter Hustensaft (ab 2 Jahren)

 

Was Sie brauchen

  • 15g Fenchelsaat
  • 250ml Wasser
  • 250g Honig 

Fenchelsaat mit dem Mörser zerstoßen und mit dem Wasser aufkochen. Die Flüssigkeit durch ein Sieb abseihen und auskühlen lassen. 250g Honig einrühren und in ein Schraubglas einfüllen. 3-4 TL täglich verabreichen.

 

Quelle: Kleindienst-John, Ingrid: SOS Hustenzwerg : Ätherische Öle und Kräuter für Kinder von 0-12. 1. Aufl.. Linz: Freya Verlag, 2014.